Home » So geht Gemütlichkeit im Kinderzimmer

So geht Gemütlichkeit im Kinderzimmer

Wer eine schöne und gemütliche Atmosphäre im Kinderzimmer schaffen möchte, der kann sich von der Natur und der Tierwelt gleichermaßen inspirieren lassen. Das Styling ist zeitlos und kann Kindern mehrere Jahre nutzen, ganz im Gegensatz zu Zeichentrickfiguren, an denen sich die Kleinen schnell satt sehen können oder die Ihrem Alter im Laufe der Zeit nicht mehr gemäß werden.

Eine gute Möglichkeit für eine schnelle und wirkungsvolle Umgestaltung bieten Waldtapeten, die zahlreiche Vorteile haben. Erstens: Sie fügen sich in ein Mädchen- und ein Jungenzimmer gut ein und können in einem Geschwisterzimmer eingesetzt werden. Zweitens: Sie bringen einen Hauch Natur in das Kinderzimmer, die Kinder im Alltag nicht selten vermissen. Und drittens: Waldmotive machen einen Raum gemütlich und schaffen einen perfekten Ort zum Lernen, Spielen und Relaxen.

Von Bedeutung ist auch große Vielfalt an Mustern. Garantiert findet man darunter eine Wanddekoration, die auch den Kleinen gefällt. Grüne Bäume, wilde Tiere oder doch lieber auf Zweigen sitzende Vögel? Es gibt unzählige dekorative Möglichkeiten. Unsere Empfehlungen beschränken sich jedoch nicht auf Wanddekorationen. Schauen Sie, was wir sonst noch zu bieten haben!

Grüne Bäume – perfekte Spielkulisse

Tapete Wald im Kinderzimmer mit Tipizelt

Tapete Wald im Kinderzimmer mit Tipizelt

Es wird immer unterstrichen, wie wichtig die Einrichtung eines Kinderzimmers ist. Man legt Wert darauf, dass die Farben im Kinderzimmer nicht zu grell sind, die Konzentration nicht beeinträchtigen, so dass die Kinder sich besser darauf konzentrieren können, was sie momentan machen. Die erste Lösung für gemütliche Atmosphäre im Kinderzimmer mit Waldflair sind dezente Tapeten. Bäume in ruhigen Farben bedecken eine Wand, bringen das wohltuende Grün ins Kinderzimmer und sorgen dadurch für gutes Wohlbefinden bei den Kleinen. Ein solches Dessin macht sich sehr gut im Kinderzimmer vor allem dann, wenn draußen die Hektik der Großstadt herrscht. Es verwandelt das Kinderzimmer in die Oase der Ruhe.

Ein Tipi-Spielzelt rundet das gesamte Arrangement wunderbar ab. Man kann das Zelt selber machen. Diverse Bauanleitungen dazu findet man im Internet. Fertige Tipi-Zelte sind auch im Handel erhältlich. Mit dem Tipi-Zelt steht dem Spiel Picknick im Wald nichts mehr im Wege! Eine andere empfehlenswerte Idee ist ein Bett mit Holzgestell in Form eines Hauses mit Satteldach. Das Haus sollte dann an eine Waldhütte erinnern.

Waldflair im Scandi-Stil

Arrangements im Scandi-Stil erfreuen sich in der Welt des Wohndesigns einer großen Beliebtheit. Das betrifft auch die Kinderzimmer. Eines der Hauptmerkmale des Scandi-Stils ist der Minimalismus. Man könnte meinen, dass minimalistisch gehaltene Räume nicht gerade gemütlich wirken. Es genügt jedoch das Ambiente mit Wandtapete Wald zu schmücken und schon hat man das Naturflair um sich und der Raum wirkt ansprechender. Wir empfehlen besonders das Bäume-Motiv in Schwarz-Weiß. Die Bäume wurden hier mit Pastellfarben dezent koloriert.

Der Scandi-Stil macht sich gut im Zimmer eines älteren Kindes; er wirkt nicht infantil und kann mehrere Jahre nutzen. Sollte das Kinderzimmer mehr Gemütlichkeit ausstrahlen, sind zwei Lösungen denkbar. Die erste Lösung sind pastellfarbene Textilien – Vorhänge, Bettüberwurf oder Teppich. Sie beleben ein Ambiente im Scandi-Stil. Die zweite Lösung ist ein grünes Bücherregal in Form eines Baumes.

Kinderzimmer im Vintage-Stil

Tapete Wald schwarz-weiß im Kinderzimmer

Tapete Wald schwarz-weiß im Kinderzimmer

Ein interessantes Styling ist ein Kinderzimmer im Vintage-Stil. Durch die Kombination des Vintage-Stils mit Holzmöbeln und Naturtextilien entsteht ein für die Kinderentwicklung idealer Ort. Die Ästhetik, die an vergangene Jahrzehnte anknüpft, sorgt für schöne und gemütliche Atmosphäre im Raum. Aus den vielen Motiven haben wir eine Tapete mit Tieren ausgesucht. Die Tiere werden ähnlich jenen auf Illustrationen alter Naturbücher dargestellt. Die Tiere sind realitätsnah abgebildet. Die Darstellungen wirken elegant. Eine solche Tapete sieht in Verbindung mit Kinderspielzeugen und farbenfrohen Textilien wunderschön aus.

Eine Schaukel im Kinderzimmer rundet das Arrangement perfekt ab. Sie wird oft in Verbindung mit Spielen an der frischen Luft gebracht, daher passt sie als Ergänzung zum Kinderzimmer mit Waldflair hervorragend.

Die Waldtiere als neue Bewohner

Tapete mit Waldtieren im Kinderzimmer

Tapete mit Waldtieren im Kinderzimmer

Zum Schluss empfehlen wir die farbenfrohe Fototapete Wald. Die Wanddekoration stellt Waldtiere dar jedoch etwas anders als auf einer Fototapete im Vintage-Stil. Es sind keine schwarz-weißen Motive mehr, sondern bunte und fröhliche Darstellungen. Wir haben bereits erwähnt, dass das Kinderzimmer nicht zu grell gestaltet werden soll. Die Dessins, die wir ausgesucht haben, sind zwar bunt doch sie tragen einige wenige Farben. Dadurch wirkt das gesamte Arrangement fröhlich und harmonisch.

Wenden wir uns jetzt den Möbeln zu, denn auch deren Look kann man im Nu verändern. Zu einer bunten Wanddekoration passen gut selbstklebende Sticker mit einem Waldmotiv (Blättern, Kastanien und Eichen). Mit ihnen lassen sich die Türen der Schränke schön schmücken. Motive, die Aquarell-Zeichnungen nachempfunden sind, passen hierzu wunderbar!

Ein Arrangement mit Waldflair im Kinderzimmer macht es möglich, ein schönes und gemütliches Ambiente zu zaubern. Die Kinder werden von der Natur und ihren Lieblingstieren umgeben sein und werden sich daher in ihren Zimmern wohl und sicher fühlen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.