Baby Schwimmring – was taugt die Schwimmhilfe?

Schwimmen mit dem Baby ist inzwischen mehr als nur ein Trend. Oft wird das Babyschwimmen von vielen Seiten geradezu empfohlen. Denn es ist nicht nur gesund und hat positive Auswirkungen auf dein Kind, mehr als einen Baby Schwimmring und Wasser bedarf es auch nicht.

Die Vorteile des Schwimmens mit einem Schwimmring für Baby liegen auf der Hand:

  • Das Herz-Kreislauf-System wird gefördert
  • Förderung des Durchhaltevermögens
  • Regulierung der Atmung lernen
  • Viele Kinder fühlen sich im Wasser wohl und haben Freude am planschen im Wasser
  • Angst vor Wasser wird genommen. Dadurch lernt das Kind später leichter schwimmen

Baby Schwimmring Empfehlungen

Im Wasser immer Vorsicht walten lassen

Ganz klar Wasser bereitet viel Freude. Doch in ihm lauern auch viele gefahren vom Ertrinken bis hin zu kleinen Blessuren durch ausrutschen. Deshalb geht Sicherheit immer vor und dein sollte immer eine Schwimmhilfe in der Nähe des Wassers tragen. Jetzt kann man darüber diskutieren ob der Baby Schwimmring oder vielleicht die Schwimmflügel besser geeignet sind. Wir sagen Hauptsache Schwimmhilfe, denn biss zum Schwimmabzeichen für Kinder ist es noch ein paar Jahre hin.

Das Kind die ganze Zeit an der Hand halten oder auf dem Arm tragen ist sicher keine Alternative. Denn wie schnell ist das Kind dann doch ins Wasser gefallen / gesprungen obwohl man nur eine Sekunde abgelenkt war. Deshalb muss die passende Ausrüstung her. Die Wahl ob Baby Schwimmring oder eine andere Schwimmhilfe hängt von den Vorlieben und dem Alter des Kindes ab.

Grundsätzlich sollte das Baby auch mit Schwimmhilfe niemals ohne Aufsicht sein. Auch ein zu weites raus schwimmen oder der Aufenthalt in tiefem Wasser birgt ein Risiko. Im Zweifel kommst du dann nicht schnell genug zu deinem Kind um ihm zu helfen.

Schwimmring für Babys – eine Revolution?

Der Schwimmring Baby wird von den größeren Kindern zwar meist nur belächelt oder als reines Spielzeug angesehen. Doch gerade bei den Kleinen können die neuen Baby Schwimmringe ihre Stärke ausspielen. Dabei wird diese neue Art nicht wie bisherige Schwimmringe um die Hüfte getragen sondern um den Hals. Dies bietet eine Unzahl an Vorteilen wie Bewegungsfreiheit, ein Mehr an Sicherheit und vieles mehr. Gerade im Vergleich zu Schwimmflügeln muss der Baby-Schwimmring den Vergleich nicht scheuen.

Typische Preise des Baby Schwimmrings

Diese neuen ringe sind nicht wirklich teuer. Die Preise beginnen bei knapp zehn Euro. In der Spitze werden für die Premium Modelle 30€ fällig. Alles in allem also recht günstig für die vielen Vorteile und die lange Haltbarkeit.

Hier weitere Baby Schwimmringe:

Baby Schwimmring – so wird er getragen

Der Schwimmring für Babys ist eigentlich sehr einfach aufgebaut. Das Hauptmaterial ist eine robuste Hülle, die meist mit Luft oder einem anderen schwimmfähigen Material gefüllt ist. Dadurch erhält das Baby den benötigten Auftrieb um nicht unter zu gehen. Durch einen Klettverschluss am hinteren Ende kann man flexibel auf die jeweilige Halsgröße des Babys eingehen.

Wie im Detail anlegen?

Viele Modelle muss man vor der ersten Benutzung aufpusten. Luft hinein geben bis der Kranz prall ist und anschließend das Ventil wieder gut verschließen. Den Baby Schwimmring anschließend um den Kinderhals legen und im hinteren Bereich mittels Klettverschluss auf die passende Größe einstellen. Einfach oder? Schon kann der Badespaß beginnen.

Die Vorteile des Schwimmrings

Das wahrlich Besondere am Schwimmring ist, dass das Kind eine sehr positive Schwimmerfahrung hat. Es wird spielend über Wasser gehalten und kann sich frei Bewegen.

Aber auch die anderen Vorteile des Baby Schwimmrings sind ebenso erwähnenswert. Als wichtigster Punkt ist das Verschlucken von Wasser zu nennen. Da es fast unmöglich ist mit dem Ring unterzutauchen, verschluckt dein Baby kein Wasser. Dies erspart dir Geschrei oder ernsthafte folgen. Bei anderen Schwimmhilfen kann das schon einmal passieren.

Die frei Bewegung fördert die Motorik. Die Beine, Arme und der gesamte Rumpf können sich frei bewegen. Dadurch wird die Muskulatur gestärkt und die Motorik weiter entwickelt. Freie Bewegungen sind durch nichts zu ersetzen.

Hier nochmals die Vorteile des Baby Schwimmrings im Überblick:

  • kein Untertauchen
  • stärkt Motorik
  • stärkt die Muskulatur
  • maximale Bewegungsfreiheit
  • kein verschlucken von Wasser
  • günstiger Preis
  • einfache Handhabung

Baby Schwimmring Fazit

Der Ring für Babys hält was er verspricht. Einfach und günstig und dabei maximaler Spielspaß. Was will man mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

fourundtwenty + = oneundthirty