Lego für Erwachsene

Nahezu jedes Kind liebt Lego und hat mehrere Sets bei sich zu Hause stehen. Dies fängt schon sehr früh an, denn für die ganz Kleinen Steinchenbauer gibt es die Klötze in XXL nämlich Lego Duplo.

Jeder liebt Lego. Warum auch nicht. Die Lego Welt erlaubt es dir alles nur erdenkliche zu bauen. Der Phantasie ist nahezu keinen Grenzen gesetzt. Was lediglich als Kinderspielzeug verkauft wird, ist auch für viele Erwachsene interessant. Denn heutzutage gibt es so viele verschiedene Lego Sets, die eher die Erwachsenenwelt ansprechen, als die Kinder.

Für viele ist es wohl erst einmal ein seltsames Gefühl im Erwachsenenalter wieder Legosteinchen zusammen zu bauen. War das damals in der Kindheit ganz normal, aber für die Großen erst einmal etwas befremdlich. Doch die meisten berichten davon, erst einmal damit angefangen ist es für sie unheimlich entspannend. Teilweise sogar wie meditieren. Die Einen kolorieren Malbücher für Erwachsene, die Anderen bauen eben Lego. Da ist nichts dabei.

Aber was genau ist Lego für Erwachsene?

Kinder schütten die Legokiste einfach aus und lassen ihrer Kreativität freien lauf. Sie bauen einfach darauf zu. Auch Erwachsene machen das teilweise so. Für die Anderen gibt es Anleitungen. Dabei handelt es sich, je nach Set, um mehrere Zentimeter dicke Bücher mit bebilderten Seiten, die nach und nach zeigen, wie das Set aufgebaut werden soll.

Der Aufbau erfolgt Schritt für Schritt. Die Tüten sind numerisch sortiert. Du beginnst, logischerweise mit allen Tüten die die Nummer 1 tragen. Es empfiehlt sich, die Tüten mit der gleichen Nummer zu öffnen und farblich zu sortieren um einen Überblick zu bekommen. Viele Sets haben teilweise mehrere Tausend Steine. Da verliert man ohne System sonst schnell den Überblick. Im Anleitungsbuch steht auch auf jeder Seite, welche und wie viele Steine man benötigt, um die abgebildete Seite bauen zu können. So kannst du dir Seite für Seite deine Steine zusammensuchen und dann los bauen.

Auch Erwachsene können die Kiste einfach ausschütten und schauen was ihre Phantasie her gibt. Es können auch eigene Entwürfe erstellt und diese dann aufgebaut werden. Manche entwickelt sich hier zu regelrechten Hobby Architekten, die die tollsten Bauten realisieren. Probiere es doch einfach mal aus.

Lego kann somit auch für Erwachsene zu einem richtigen Hobby werden. Auch für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Von Star Wars über Batman, Disney und Jurassic Park bis hin zu verschiedenen Häusern wie Restaurants, Banken und Kinos ist alles dabei.

Was passiert nach dem Zusammenbau mit den Sets? Bei den meisten dürften die Bauwerke anschließend im Schrank, oder in der Vitrine stehen, aber es soll auch Erwachsene geben, die anschließend richtig damit spielen und wieder in ihre Kindheit zurück versetzt werden.

Sammelsets – Lego für Erwachsene als Wertanlage

Doch so große Lego Sets können, wenn du sie nicht gerade bei Rabatt Aktionen ergatterst, doch recht kostspielig sein. Viele Erwachsene sehen Lego auch als Wertanlage. Die Sets werden nur für eine bestimmte Zeit produziert. Sind diese dann plötzlich nicht mehr verfügbar, werden diese teilweise mit hohen Preisen gehandelt. Als Beispiel kann man hier den Star Wars MTT oder den Todesstern auf sir-apfelot.de nennen. Dieses Set wird nicht mehr produziert. Als es damals noch verfügbar war, kostete es rund 100 Euro auf dem Markt. Mittlerweile wird es mit ca. 140 Euro gehandelt. Eine Wertsteigerung von 140 %. Auch das Wohnzimmer der beliebten Nerds von The Big Bang Theory kostete vor einigen Jahren ca. 70 – 80 Euro auf dem Markt. Nun, da es nicht mehr erhältlich ist, wird es mit rund 130 Euro gehandelt. Der Wert ist hier sogar um ca. 57 % gestiegen. Wenn du die Lego Sets als Wertanlage kaufst, solltest du allerdings auf den Aufbau verzichten, denn nur wenn die Sets „Mint in box“ (original verpackt) sind, können sie zum vollen Wert gehandelt werden.

Produktempfehlungen

Welche Lego für Erwachsene Sets gibt es eigentlich?

Natürlich kannst du als Erwachsener jedes beliebige Lego Set aufbauen. Aber man möchte ja unter Umständen auch gefordert werden und den Grips etwas anstrengen. Die Legoserien Lego Creator, Lego Ideas, Lego Technic und Lego Architecture sind hier besonders geeignet. Außerdem gibt es große Sets zu bekannten Filmen und Serien. Die Sets dieser Serien sind meist mit 16+ gekennzeichnet, da diese mehrere Tausend Steine enthalten. Der Aufbau dauert teilweise mehrere Tage und erfordert auch einiges an Konzentration.

Lego Architecture

Wie der Name schon sagt, werden hier architektonische Bauten erstellt. Dazu gehören Nachbauten von Gebäuden der ganzen Welt. Es gibt Häuser aus Metropolenund ganze Skylines von z. B. New York, Shanghai, Paris, San Francisco und London nachbauen. Außerdem gibt es die Freiheitsstatue und die Chinesische Mauer.

Lego Ideas 12+

In dieser Kategorie gab es das oben bereits genannte Set von The Big Bang Theory. Außerdem kann man Pop-Up Bücher bauchen, die man später aufklappen kann und eine Geschichte erzählen. Außerdem gibt es Sets zu Serien wie The Flintstones.
Die Lego Ideas Sets sind meist schon ab 12 Jahren geeignet und enthalten unter 1.000 Steine.

Lego Creator

Bei den Lego Creator Sets gibt es eine Vielzahl an Modellen. Hier wird jeder fündig werden, egal ob Mann oder Frau. Nachfolgend eine kleine Auflistung was es bei Lego Creator alles gibt.

Es gibt zahlreiche Automodelle bei denen jeder Autofan auf seine Kosten kommen wird. Beginnend vom Ford Mustang, über den London Bus, dem VW Käfer bis hin zum Aston Martin DB5 von James Bond. Die Fahrzeuge haben ca. 1.000 bis 1.800 Steine.

Eine weitere Serie bei Lego Creator sind die sehr beliebten Häuser. Dabei handelt es sich um keine realen Bauwerke. Es sind reine Phantasiegebäude die von Lego designt wurden. Hier gibt es einige wirklich wunderschöne Sets. Eine Bank, ein Kino, ein französisches Restaurant, eine Detektei, ein Frisör, ein American Diner, eine Eckgarage und ein Marktplatz. Der Vorteil an diesen Häusern ist, das zwar jedes Gebäude in sich geschlossen ist, aber sie alle enthalten links und rechts Verbindungsstücke. Das heißt man kann alle Häuser miteinander verbinden und so einen riesigen Straßenzug erschaffen. Die meisten der Gebäude erstrecken sich über mehrere Stockwerke. Auch hier hat sich Lego einiges einfallen lassen, damit das Spielerlebnis erhalten bleibt. Man kann jedes Stockwerk einzeln abnehmen um mit den darin enthaltenen Räumen spielen zu können ohne das Bauwerk zerstören zu müssen.

Bei Lego Creator gibt es außerdem noch weitere einzelne Bauwerke wie Flugzeuge, Baumhäuser, eine Achterbahn und noch vieles mehr. Die großen Creator Sets sind ab 16 Jahren geeignet (also für Erwachsene), es gibt aber auch kleinere Sets die bereits ab 12 Jahren geeignet sind.

Lego Technic

Bei Lego Technic gibt es zahlreiche Fahrzeuge und Arbeitsgeräte. Manche sind recht klein und bereits für Kinder einfach zusammen zu bauen. Andere sind technisch sehr ausgeklügelt und eher für Erwachsene. Die Technic Modelle zeichnen sich dadurch aus, dass hier Zahnräder, Motoren, Gebläse etc. zusammen gesetzte werden um am eine ein richtiges kleines Fahrzeug zu haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

three + = ten