Riesen Kuscheltier – große Übersicht

Ein Riesen Kuscheltier ist nicht nur auf dem Jahrmarkt die große Attraktion. Kinderaugen Leuchten groß auf wenn sie den neuen großen Freund sehen. Wer auf der Suche nach einem Geschenk zum Beispiel zum ersten Geburtstag ist, kann damit eigentlich nichts falsch machen.

Riesen Kuscheltier kaufen

Reinigen / Pflegehinweise für das Riesen Kuscheltier

Stellen sicher, dass du dein Stofftier in der Waschmaschine waschen kannst. Ein Blick ins Etikett hilft meist. Die Waschmaschine sollte gemieden werden wenn:

  • Dein Stofftier wird mit einer Spieluhr geliefert.
  • Es sehr alt ist, Fell oder Gliedmaßen auseinander fallen, oder es leicht zerbrechlich ist.
  • Es gibt Gegenstände, die aufgeklebt wurden, wie Kunststoffaugen, Beine, Arme, Ohren oder Pailletten.
  • Das Riesen Kuscheltier trägt zarte Kleidung, die dauerhaft angenäht ist und sich nicht wie ein glitzerndes Kleid oder eine leicht gebrochene Krone entfernen lässt.

Vorbereitung

Untersuchen das Tier sorgfältig. Müssen irgendwelche Teile entfernt werden? Gibt es lose Fäden, um die man sich kümmern muss? Achte  darauf, dass du keine Schäden am Tier oder deiner Maschine verursachst

Finden heraus, welchen Maschinentyp du hast. Gefüllte Tiere werden am besten in einer Maschine gewaschen, die kein Rührwerk hat. Maschinen mit einem Rührwerk neigen dazu, das Tier zu ballen, weil das Rührwerk die Schläge verdrängt.
Anstatt eine Top-Lademaschine zu benutzen, kannst du eine große Ladung Wäsche zu einem Waschsalon bringen und dein ausgestopftes riesen Tier mit dieser Ladung waschen.

Lege dein Riesen Kuscheltier in einen Netzbeutel / Wäschesack. Ein Netz-Wäschesack kann in Ihrem lokalen 1€ Läden, Stoffläden oder im Waschsalon gekauft werden. Es bietet zusätzlichen Schutz vor Verhakungen und Stößen durch Ihre Maschine

Verwende den sanften oder empfindlichen Zyklus. Selbst ein normaler Zyklus kann für Ihr ausgestopftes Tier zu stark sein. Also wasche immer sanft oder zart, um sicher zu sein. Verwende warmes oder kaltes Wasser. Denn durch die Verwendung von heißem Wasser kann es sein dass es den Kleber auflösen kann. Dadurch können sich Teile lösen.

Alternative zur Maschine – Handwäsche

Lies das Etikett. Steht darin, dass es sich nur von Hand waschen lässt oder sich im zarten Zyklus waschen lässt? Dein Riesen-Kuscheltier ist möglicherweise zu empfindlich oder hat zu empfindliche Gegenstände an sich, so dass das Händewaschen der beste Weg sein kann. Denn nur so kannst du es es gründlich reinigen, ohne es zu beschädigen.

Riesen Kuscheltier

Riesen Kuscheltier

Fülle deine Spüle oder einen großes Becken mit kaltem Wasser und einer Tasse zarter Seife.  Du solltest darauf achten. dass die Seife am besten für das Material deines Stofftieres geeignet ist. Starke Seifen können dein Tier verfärben oder beschädigen.
Verwende nicht zu viel Seife, da es sonst schwierig sein kann, sie abzuspülen.

Tauche dein Stofftier ein.  Achte darauf, dass es vollständig eingetaucht ist. Denn nur so kann die Seifenwasser-Mischung in das Innere gelangen und den Fleck gründlich bekämpft. Reinige das Tier vorsichtig, während es eingetaucht ist. Verwende deine Hände, um das Material sanft zu reiben und Schmutz oder Flecken zu entfernen.

Spülen im letzten Waschschritt die gesamte Seife vom Riesen Kuscheltier ab. Denn die komplette Seife muss aus dem Stofftier. Holen so viel Wasser wie möglich heraus. Schütteln oder verdrehen das Tier jedoch nicht. Drücke es zwischen alte Handtücher, während du das Wasser herausdrückst.
Denn gerade ältere Tiere können bei falscher Handhabung leicht auseinanderfallen.

Lassen es trocknen. Schütteln und formen dein Tier neu. Lass es sitzen und trocknen. Stelle es nicht direkt in die Nähe von Hitze oder Sonnenlicht. Dadurch kann es zu Verfärbungen oder Verformungen kommen.

Oberflächlicher Schmutz

Wenn nur wenig Schmutz auf der Oberfläche vorhanden ist oder auf Ihrem Etikett steht: „Nur Oberfläche reinigen“, verwenden einen milden Reiniger. Du kannst ein Polstershampoo verwenden, das Schaum erzeugt, um den Fleck zu entfernen. Lies die Zutaten, um sicherzustellen, dass es keine aggressiven Chemikalien gibt, die für ein Kind schädlich sein könnten. Denn dein Kind kann das Spielzeug in den Mund nehmen. Also sicherzustellen, dass alle Reinigungsmittel sicher sind. Es gibt zahlreiche Reinigungsmittel, die speziell für die Reinigung von ausgestopften Tieren vermarktet werden. Finden Sie einen Reiniger, der sicher ist und für dich funktioniert. Eine Alternative ist auch unparfümiertes Babywaschmittel. Tupfe dein Riesen Kuscheltier mit einem feuchten Tuch ab um es so zu reinigen.

Backpulver

Benutze einen Müllsack und Backpulver. Wenn dein Riesen Kuscheltier eine durchschnittliche Übergröße hat, lege es in einen großen Müllsack mit einer ½ Tasse Backpulver. Verwende mehr falls es es ziemlich groß ist. Schließe den Beutel fest und schütteln ihn gut. Halten den Beutel geschlossen und lassen Sie das Tier 15 – 20 Minuten ruhen. Öffne den Beutel und bürste das überschüssige Backpulver ab.
Du kannst ein Vakuum verwenden, wenn du das Gefühl hast, dass dein großes Kuscheltier nicht beschädigt wird. Schütteln den Beutel nicht zu kräftig, wenn du das Gefühl hast, dass dein Riesenkuscheltier auseinander fällt.

Trocknen des gefüllten Riesen Tieres

Benutze eine Wäscheleine. Je feuchter dein Riesen Kuscheltier ist, desto länger dauert es, bis es trocken ist. Stellen sicher, dass das überschüssige Wasser verschwunden ist, bevor du dein Tier auf einer Wäscheleine trocknest. An einem sonnigen Tag kannst du das Spielzeug mit Wäscheklammern aufhängen und trocknen lassen.

Die Sonne ist ein natürlicher Fleckenentferner und Desinfektionsmittel.

Trockne dein Riesen Kuscheltier an der Luft. Lassen das ausgestopftes Tier an der Luft trocknen, wenn das Wetter nicht mitspielt. Einfach in einem geschützten Bereich, fernab von Haustieren und Kindern stehen lassen.

Alternativ kannst du einen Trockner verwenden. Wenn das Etikett angibt, dass du einen Trockner benutzen kannst, stellen das Riesen Kuscheltier bei schwacher Hitze oder permanenter Presse in einen Trockner. Du kannst aber auch einen Haartrockner auch bei niedriger oder kühler Temperatur verwenden.

Denn während die Hitze das Tier schnell trocknet, kann sie auch das Tier beschädigen oder das Fell mattieren. Wenn dein Trockner über eine Flaumlufteinstellung verfügt, verwenden diese, um das Fell zu erhalten.

Der Trockner ist immer nur eine Notlösung. Füge Handtücher in deine Ladung ein, um die Bewegungen deines Tieres zu mildern. Verwende auch Trockentücher, um statische Aufladung zu vermeiden, damit Ihr Kleines beim ersten Halten nicht schockiert wird.

Stelle sicher, dass sowohl die Innen- als auch die Außenseite trocken sind. Die Trocknung der Innenseite dauert länger als die der Außenseite. Vergewissere dich, dass das Innere trocken ist, da sonst Mehltau wachsen kann, der die Gesundheit des Kindes gefährden kann.

Und zum Schluss:
Das Tier neu positionieren und umformen. Die Füllung kann während des Trocknungsprozesses angerührt worden sein, also forme dein Tier um und flocke das Fell so, dass es wie die Originalversion aussieht.

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

+ nineundthirty = threeundforty