Beistellbett für Boxspringbett – Update 2019

Wofür benötigt man ein Beistellbett? Einfach mal liegen bleiben zu können und nicht mehr aufstehen zu müssen, das klingt nach dem lang ersehnten Traum vieler Eltern.
Gerade ganz kleine Babys fordern einen erhöhten Aufmerksamkeitsbedarf und können gerne einmal für Sie die Nacht zum Tag werden lassen. Ein sogenanntes Beistell-Bettchen wird ganz einfach seitlich an das Eltern-Bett geschoben und so können Sie Ihr Kleines problemlos zum Stillen und Beruhigen einfach zu sich nehmen, wenn es unruhig werden sollte. Sie können viel schneller reagieren und so auf die jeweilige Situation optimal eingehen. Wir widmen uns hier explizit dem Beistellbett für Boxspringbett

Was ist das Besondere an den Beistellbetten für Boxspringbetten?

Verschiedene Modelle gibt es für jeden Geschmack und jeden Bedarf. Da Boxspringbetten aber sehr viel höher als normale Betten sind, ist es besonders wichtig, dass die Liegefläche Ihres Beistellbettchens stufenlos verstellbar ist.

Beistellbett Boxspringbett kaufen

Darauf sollten Sie bei Ihrer Auswahl unbedingt achten.

Viele der angebotenen Bettchen passen auf Standart- oder Boxspringbetten, doch bei einigen Modellen gibt es einzig und allein nur die Möglichkeit es 5-fach in der Höhe zu verstellen. Alleine mit einer stufenlosen Regelung lässt es sich passgenau an rahmenlose Boxspringbetten und die erhöhte Liegefläche anbringen, so dass kein gefährlicher Spalt zwischen den Betten entsteht.
Mit einer beiliegenden Gurtbefestigung lässt sich das Bettchen im Handumdrehen und ganz ohne Werkzeug an Ihrem eigenen arretieren und genau so schnell und mühelos wieder lösen.
Einige dieser Betten werden mit einem integrierten Verschlussgitter angeboten.
Auf Grund der Höhe Ihres Boxspring-Bettes sollte die Sicherheit Ihres Babys natürlich an erster Stelle stehen, weshalb solch ein Gitter die Möglichkeit bietet Ihr Kind vor einem gefährlichen Sturz zu schützen.

Das Gitter lässt sich problemlos schnell ausfahren und wieder absenken.
Beistellbetten mit Gitter können auch wunderbar als freistehende Stubenwagen verwenden werden, so dass Sie Ihr Kind nicht alleine bleiben muss und in jedem Raum entspannt zur Ruhe kommen kann.
Bei manchen Anbietern sind bereits Rollen am Bettchen montiert, doch bei anderen müssen sie separat dazu bestellt werden. Achten Sie auch hier darauf.
Selbst Eltern mit Zwillingen werden fündig, denn die Boxspring-Beistellbettchen gibt es auch mit einer extra großen Liegefläche für einen erhöhten Platzbedarf.
Gleiches gilt natürlich auch für Mamas und Papas, die sich einfach nur ein bisschen mehr Raum für Ihr Kind wünschen.

Wo bekomme ich ein Beistellbett Boxspringbett

Passende Angebote finden Sie bereits im Internet bei zahlreichen Online-Shops wie z.B Amazon, Babywalz, Ebay oder Mytoys. Hier haben Sie die Möglichkeit sich in aller Ruhe umzusehen und können sich bei Bedarf den Artikel kinderleicht nach Hause liefern lassen.
Wer es dann doch lieber persönlicher mag, der wird in seinem Fachhandel vor Ort bestimmt eine herzliche und individuelle Beratung finden.
Führende Anbieter von Beistellbetten sind unter anderem die Firmen Babybay, Fillkid, Vitalispa oder auch FabiMax.

Was wird mich ein Beistellbett für das Boxspringbett kosten?

Der exakte Kaufpreis hängt natürlich vom jeweiligen Modell ab für das Sie sich entscheiden und selbstverständlich auch davon, ob notwendige Dinge wie das Nestchen, der Betthimmel oder auch die Rollen inklusive sind oder noch dazu bestellt werden müssen.
Das Nestchen und die Himmel gibt es Uni oder in vielen bunten Farben, was natürlich unbegrenzte Möglichkeiten für jeden Geschmack bedeutet.

Auch bei den Matratzen haben Sie die Qual der Wahl, ob es lieber eine Kokos-, Schaumstoff- oder Kaltschaummatratze für Ihr Baby sein darf.
Die Liegefläche ist auf Grund von Perforation gut durchlüftet und gewährleistet eine optimale Luftzirkulation für bestes Schlafklima.
Die meisten Betten werden inklusive Nest, Himmel und Matratze geliefert und sind bereits in einer Preisspanne von rund 100-150€ erhältlich.

Design des Beistellbett für Boxspringbett

Viele Beistellbetten werden in den unterschiedlichsten Farben und Designs angeboten, wie z.B in natürlicher Buche-Optik, Weiß, Schwarz, Rosa oder Blau, so dass für jeden Geschmack etwas dabei sein wird.
Sie sind robust, äußerst langlebig und alle verwendeten Farben selbstverständlich schadstofffrei und speichelfest.

Mit einem Beistellbettchen für Ihr Boxspringbett werden Sie auf jeden Fall eine Menge Freude haben und können die Nächte endlich wieder einmal entspannt genießen. Lästiges Aufstehen gehört der Vergangenheit an.
Gönnen Sie sich diesen kleinen Luxus und seien Sie Ihrem Baby ganz nah, denn nur entspannte und erholte Eltern bedeutet auch gelassene, zufriedene und glückliche Kinder.

FAQ

Und wenn mein Kind zu groß dafür geworden ist?

Selbst wenn Ihr Baby nach einiger Zeit dem Bettchen entwachsen sein sollte, so ist das kein Problem. Natürlich können Sie es weiter geben oder verkaufen, doch viele Betten-Modelle lassen sich mit ein paar Handgriffen kinderleicht umwandeln. Somit kann es später noch sinnvoll genutzt werden. Mit wenigen Handgriffen wird daraus ein kleiner Schreibtisch, eine bequeme Kinderbank oder ein praktisches Reisebett. Auch ein Laufstall oder auch ein gemütliches Puppenbett ist denkbar.

Weiterführende Links

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

sixundthirty − = sixundtwenty