Zum Inhalt springen
Home » Photosynthesis Brettspiel

Photosynthesis Brettspiel

Das Photosynthesis Brettspiel ist ein spannendes Strategiespiel, bei dem es darum geht, seinen eigenen Wald aus Bäumen wachsen und gedeihen zu lassen. Jeder Spieler hat dabei seinen eigenen Wald und muss Samen aussäen und clever platzieren, um genug Sonnenlicht einzufangen und seine Bäume wachsen zu lassen. Das Spiel ist durch das Sonnenlicht-System und das Jahreszeiten-System sehr intuitiv und realistisch gestaltet. Gewonnen hat der Spieler, dessen Bäume am Ende des Spiels am meisten Punkte durch Wachstum und Platzierung gesammelt haben. Mit optionalen Erweiterungen lässt sich das Spiel noch komplexer gestalten und bietet somit vielseitigen Spielspaß für Fans von Brettspielen.

Photosynthesis Brettspiel Bestenliste

AngebotBestseller Nr. 1
Blue Orange, Photosynthese, Grundspiel, Familienspiel, Brettspiel, 2-4 Spieler, Ab 8+ Jahren, 60+ Minuten, Deutsch
  • In dem naturverbundenen Kennerspiel Photosynthese durchlebt ihr einen spannenden Wettkampf, der sich um die besten Plätze für das Wachstum der Bäume dreht
  • Die Waldlichtung ist ein Schauplatz spannender Geschehnisse. Strukturiert euren eigenen Wald und sorgt für optimale Wachstumsbedingungen
  • Bei diesem kompetitiven Kinderspiel müsst ihr mit viel Geschick und Strategie euren Wald pflanzen. Findet die optimalen Orte für eure Setzlinge und lasst eure Bäume genügend Sonne tanken
  • Mit ganz besonderen Illustrationen und brillianter Aufmachung ist Photosynthese ein innovatives Spielerlebnis für Groß und Klein
  • 2-4 Spieler | Ab 8+ Jahren | Bis zu 60+ Minuten Spielzeit je Partie | Spiel in Deutsch
Bestseller Nr. 2
Blue Orange, Photosynthesis: Under The Moonlight Expansion, Board Game, Ages 8+, 2-4 Players, 30 Minutes Playing Time
  • Lassen Sie sich im Mondlicht dieser schönen Erweiterung zur Photosynthese genießen
  • Wenn sich der Mond in die entgegengesetzte Richtung zur Sonne bewegt, verdienen neue Tiere Mondpunkte und aktivieren ihre besonderen Fähigkeiten
  • Aber seien Sie vorsichtig, nicht im Schatten des Älteren Baumes zu verweilen
  • Zum Spielen ist eine Kopie der Photosynthese erforderlich
  • Englische Version, 2 bis 4 Spieler, ab 8 Jahren, 30 bis 60 Minuten Spieldauer

Ziel des Spiels: Wachsen und Gedeihen von Bäumen durch Photosynthese

Jede Runde müssen die Spieler strategisch überlegen, wo sie ihre Baumsamen aussäen und wie sie ihre Bäume platzieren, um sie optimal zu positionieren und so viel Sonnenlicht wie möglich zu erhalten. Um dies zu erreichen, müssen sie auch den Schatten berücksichtigen, den ihre eigenen Bäume erzeugen können und wie dies das Sonnenlicht auf andere Bäume im Wald beeinflusst.

Die Spieler müssen auch die Jahreszeiten berücksichtigen, da sie das Sonnenlicht während des Spiels beeinflussen. Zum Beispiel kann in den Sommermonaten mehr Sonnenlicht durchkommen, was es den Spielern ermöglicht, ihre Bäume schneller wachsen zu lassen. In den Wintermonaten dagegen können bestimmte Bäume ihre Samen abwerfen und so neue Bäume im Wald wachsen lassen.

Das Spiel setzt auf ein einzigartiges Sonnenlicht-System, bei dem die Spieler Sonnenchips sammeln müssen, um ihre Bäume wachsen zu lassen. Wenn es nicht genug Sonnenlichtchips gibt, müssen die Spieler taktisch abwägen, welche Bäume sie wachsen lassen und welche sie zurücklassen oder gar entfernen.

Am Ende des Spiels werden die Spieler belohnt, deren Bäume am meisten gewachsen und am besten platziert waren, indem sie Punkte erhalten. Der Spieler mit den meisten Punkten am Ende des Spiels gewinnt und kann sich als wahrer Meister der Photosynthese rühmen.

Das Spiel kann mit zusätzlichen Erweiterungen angepasst werden, um es noch komplexer und herausfordernder zu gestalten. Das Hinzufügen von verschiedenen Baumarten oder speziellen Regeln für Wind und Bodenbeschaffenheit kann das Spiel noch interessanter machen und es den Spielern ermöglichen, ihre taktischen Fähigkeiten weiter zu prüfen.

Spielablauf: Jeder Spieler hat einen eigenen Wald, in dem er Baumsamen aussät und wachsen lässt. Dabei müssen die Bäume so platziert werden, dass sie genug Sonnenlicht abbekommen, um zu wachsen.

Photosynthesis Brettspiel
Photosynthesis Brettspiel

Jeder Spieler hat einen eigenen Wald, in dem er Baumsamen aussät und wachsen lässt. Dabei müssen die Bäume so platziert werden, dass sie genug Sonnenlicht abbekommen, um zu wachsen.

Sonnenlicht-System: Jeder Baum erzeugt Schatten und wirft somit anderen Bäumen das Sonnenlicht weg. Das Sonnenlicht wird durch spezielle Chips dargestellt und muss clever eingesetzt werden, um die eigenen Bäume wachsen zu lassen.

Jeder Baum erzeugt Schatten und wirft somit anderen Bäumen das Sonnenlicht weg. Das Sonnenlicht wird durch spezielle Chips dargestellt und muss clever eingesetzt werden, um die eigenen Bäume wachsen zu lassen.

Jahreszeiten-System: Dem Spiel ist ein Jahreszeiten-System zugrunde gelegt. So ändert sich nicht nur das Sonnenlicht während der Jahreszeiten, sondern es gibt auch Phasen, in denen Bäume neue Samen bilden oder Erntezeit ist.

Jahreszeiten-System: Dem Spiel ist ein Jahreszeiten-System zugrunde gelegt. So ändert sich nicht nur das Sonnenlicht während der Jahreszeiten, sondern es gibt auch Phasen, in denen Bäume neue Samen bilden oder Erntezeit ist.

Siegbedingungen: Gewonnen hat der Spieler, dessen Bäume am Ende des Spiels am meisten Punkte durch Wachstum und Platzierung gesammelt haben.

Um Punkte zu sammeln, sollten die Spieler darauf achten, ihre Bäume so zu platzieren, dass sie möglichst viel Sonnenlicht abbekommen und somit schneller wachsen. Es ist auch wichtig, verschiedene Baumarten zu pflanzen, da sie unterschiedliche Anforderungen an die Sonnenlicht- und Bodenbeschaffenheit haben und daher unterschiedlich schnell wachsen.

Ein weiterer Faktor, der zu den Punkten beitragen kann, ist die Platzierung der Bäume im Verhältnis zueinander. Wenn ein Baum von anderen Bäumen umgeben ist, kann er möglicherweise weniger Sonnenlicht bekommen und langsamer wachsen. Andererseits kann es auch vorteilhaft sein, bestimmte Bäume gemeinsam zu pflanzen, um Synergieeffekte zu erzielen.

Es gibt auch spezielle Karten, die während des Spiels eingesetzt werden können, um den eigenen Wald zu verbessern oder den Wald der anderen Spieler zu behindern. Daher sollten die Spieler auch auf mögliche Taktiken der Gegenspieler achten und sich gegen Angriffe absichern.

Da das Spiel auf einem Jahreszeiten-System basiert, sollten die Spieler außerdem darauf achten, ihre Bäume rechtzeitig zu ernten, um maximale Punkte aus der Ernte zu erhalten. Es ist auch wichtig, darauf zu achten, wann die Samenbildung stattfindet, um weitere Bäume zu setzen und somit potenziell mehr Punkte zu sammeln.

Insgesamt erfordert das Spiel eine strategische Planung und ein gutes Verständnis der Sonnenlicht- und Jahreszeiten-Systeme, um erfolgreich zu sein und am Ende die meisten Punkte zu sammeln.

Optionale Erweiterungen: Das Spiel kann durch diverse Erweiterungen noch komplexer gestaltet werden, z.B. durch verschiedene Baumarten oder zusätzliche Regeln für Wind und Bodenbeschaffenheit.

Das Spiel kann durch diverse Erweiterungen noch komplexer gestaltet werden, z.B. durch verschiedene Baumarten oder zusätzliche Regeln für Wind und Bodenbeschaffenheit.

Ähnliche Artikel & Informationen

Betrayal at House on the Hill Brettspiel:
Betrayal at House on the Hill ist ein kooperatives Horror-Brettspiel, bei dem die Spieler zusammen ein mysteriöses Herrenhaus erkunden. Doch dann geschieht das Unvorstellbare: Ein Spieler wird zum Verräter und versucht, die anderen in die Fänge des Bösen zu treiben.

Codenames Brettspiel:
Bei Codenames treten zwei Teams gegeneinander an und versuchen, ihre Agenten zu finden, die sich unter den Worten auf dem Spielfeld verstecken. Doch Vorsicht: Es gibt auch neutrale Wörter und eine gefährliche Bombe, die vermieden werden müssen.

7 Wonders Brettspiel:
7 Wonders ist ein strategisches Aufbauspiel, bei dem jeder Spieler eine antike Stadt erschafft. Durch cleveres Kartenmanagement und den Einsatz von Ressourcen gilt es, in den Wissenschaften, im Militär oder im Handel erfolgreich zu sein und die meisten Siegpunkte zu sammeln.

Azul Brettspiel:
Bei Azul sammeln die Spieler Fliesen und legen sie auf ihrem Tableau ab. Wer es schafft, Sets aus gleichen Fliesen auf seine Wand zu übertragen, kann Bonuspunkte kassieren. Doch Vorsicht: Es gibt Strafpunkte für übriggebliebene Fliesen.

Splendor Brettspiel:
In Splendor versuchen die Spieler, Edelsteine zu sammeln und Karten zu erwerben, die ihnen Siegpunkte bringen. Dabei müssen sie aber auch auf ihre Konkurrenten achten, um ihnen Steine oder Karten wegzuschnappen.

Wingspan Brettspiel:
Wingspan ist ein Vogelstrategie-Spiel, bei dem die Spieler Vögel sammeln und in ihren Lebensräumen platzieren. Durch den Einsatz von Futter, Eiern und Nestern können sie weitere Vögel anlocken und wertvolle Siegpunkte sammeln.

King of Tokyo Brettspiel:
In King of Tokyo treten Monster gegeneinander an und kämpfen in der japanischen Hauptstadt um die Vorherrschaft. Dabei müssen sie Energie sammeln, um sich zu heilen oder Angriffe auszuführen und den anderen Monstern Schaden zuzufügen.

Dead of Winter Brettspiel:
In Dead of Winter kämpfen die Spieler als Überlebende einer Zombieapokalypse um ihr Überleben. Bis zu drei Verräter sind unter ihnen und versuchen, die Mission zu sabotieren. Strategie ist gefragt, denn nur gemeinsam haben sie eine Chance auf Rettung!

Secret Hitler Brettspiel:
Secret Hitler ist ein politisches Bluff-Brettspiel, bei dem die Spieler als Mitglieder der Regierung oder als Faschisten agieren. Ihr Ziel ist es, Gesetze durchzusetzen oder Chaos zu stiften, um entweder einen liberalen oder einen faschistischen Staat zu schaffen. Doch wer ist Freund und wer ist Feind?

Letzte Aktualisierung am 26.02.2024 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API