Welchen Kinderwagen benötigt man

Für den Anfang mit einem Neugeborenen benötigt man einen Kinderwagen mit der sogenannten Babywanne, da Neugeborene nur liegend transportier werden sollten.

Sobald das Kind eigenständig sitzen kann, ist ein Kinderwagen mit Sitzfunktion zu empfehlen. Gerade auch weil das Kind dann selbst nicht mehr liegend transportiert werden möchte. Sollte das Kind im Kinderwagen einschlafen, gibt es Kinderwagen mit Sitzfunktion, die sich problemlos und ohne großen Aufwand in eine Liegeposition stellen lassen. Somit ist es auch dann für das schlafende Kind bequem.

Für Eltern, die ihr Kind gerne mit zum Sport nehmen möchten, ist ein sogenannter „Jogger“ Kinderwagen zu empfehlen. Dieser hat ebenfalls eine Sitzfunktion, ist sehr robust und dadurch für jeglichen Untergrund gerüstet. Somit sind diese Kinderwagen ideal für Spaziergänge auf unebenen Untergrund, wie zum Beispiel im Wald.

Für diejenigen die Zwillinge oder sogar Drillinge erwarten, sind die Zwillings- oder Drillingskinderwagen zu empfehlen. Diese machen den Mehrlingsalltag etwas leichter, da nur ein Kinderwagen benötigt wird, aber jedes Kind genügend Platz hat.

AngebotBestseller Nr. 1
Kinderkraft Moov Multi Kinderwagen Kombikinderwagen 3in1 mit Buggy Babyschale
242 Bewertungen
AngebotBestseller Nr. 2
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne, Sportwagen und Zubehör
1.243 Bewertungen
Bergsteiger Capri Kinderwagen 3 in 1 Kombikinderwagen Megaset 10 teilig inkl. Babyschale, Babywanne, Sportwagen und Zubehör
  • Riesiges Kinderwagenset aus dem Hause Bergsteiger. Dieses Paket lässt keine Wünsche offen und wird Sie und Ihr Kind vom Säuglingsalter an begleiten. Enthalten sind sowohl eine Babyschale (für das Auto), eine Babywanne und ein Sportsitz (Buggy). Die einzelnen Aufsätze lassen sich in sekundenschnelle wechseln. Die ausgeklügelte Konstruktion ist leicht zu bedienen. Durch das geringe Gewicht und Größe können Sie diesen Kinderwagen sehr einfach im Auto verstauen.
  • Sicherheit hat Vorrang! Mit diesem Kombikinderwagen sind Sie immer auf der sicheren Seite. Der Bergsteiger Kinderwagen erfüllt die europäische Sicherheitsnorm EN1888. Diese legt sicherheitstechnische Anforderungen in Bezug auf Materialien, Aufbau und Standsicherheit fest. Die Babyschale entspricht zudem der Zulassungsnorm ECE 14/04 und erfüllt somit allen Qualitäts- und Sicherheitsstandards für Kinder-Rückhaltesysteme.
  • Tolle Farben - moderne Konstruktion. Dieser Bergsteiger Kinderwagen ist nicht nur äußert flexibel einsetzbar, sondern ist auch ein absoluter Blickfänger. Die moderne Farbgestaltung in Verbindung mit den großen Luftreifen auf den Chromfelgen sorgt für eine wunderschöne Optik.
  • Geniales Preis- / Leistungsverhältnis. Die Kinderwagen von Bergsteiger bieten außergewöhnliche Ausstattung und Qualität bei einem fairen Preis . Nicht ohne Grund erfreuen sich diese Kinderwagen immer größerer Beliebtheit. Die Resonanz anderer Kunden ist äußerst positiv.
  • Top Service - keinerlei Risiko. Sollte dann doch etwas nicht nach Ihren Vorstellungen sein, steht ein kompetentes Team Ihnen auch nach dem Kauf immer zur Verfügung. Die Beschaffung von Verschleißteilen wie Schläuche oder Reifen ist kein Problem. Dieser Kinderwagen wird Sie zufriedenstellen - garantiert!

Welchen Kinderwagen benötigt man ab wann?

Diese Frage lässt sich nicht pauschal beantworten, denn jedes Kind hat seine eigene Entwicklung. Man sollte aber darauf achten, dass man das Kind so lange es noch nicht eigenständig sitzen kann, in der Babywanne, also liegend transportiert. Natürlich kommt es hier auch auf das Kind an, wenn dieses einfach nicht mehr liegen möchte, dann kann man das Kind auch für kurze Strecken in dem Kinderwagen mit Sitzfunktion transportieren. Es sollte nur nicht zum Sitzen gezwungen werden. Hier gibt es übrigens weitere Informationen rund um das Thema Alter und Kinderwagen.

Wie findet man den besten Kinderwagen?

Es gibt verschiedene Hersteller von Kinderwagen mit ebenso vielen verschiedenen Merkmalen. Da Eltern unterschiedliche Ansprüche an den Kinderwagen haben, ist es zu empfehlen sich verschiedene Testergebnisse und Erfahrungen zu den Kinderwagen einzuholen, die jeden einzelnen Anspruch erfüllen. So kann man den für sich und für sein Kind besten Kinderwagen finden. Oder man lässt sich in einem Fachgeschäft professionell beraten.

Wichtig bei jedem Kauf eines Kinderwagens ist es, dass das Kind genügend Platz hat.

Es gibt von einigen Herstellern auch die sogenannten Kombikinderwagen. Bei dieser Art von Kinderwagen kauft man das Gestell und die Babywanne für den Anfang. Sobald das Kind sitzen kann oder von der Größe nicht mehr in die Babywanne passt, kauft man nur den dazugehörigen Sitzaufsatz. Dieser wird durch die Babywanne getauscht und auf dem Gestell befestigt, das man bereits gekauft hat. Durch die Kombikinderwagen ist man also nicht gezwungen einen zweien/größeren Kinderwagen zu kaufen, sondern man tauscht nur die Aufsätze aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

five + three =