Home » Luxus Babybett

Luxus Babybett

Worauf sollte beim Kauf eines Luxus Babybetts geachtet werden? Babys benötigen einen ruhigen und gemütlichen Ort, um sich zu erholen. Ein Luxus Babybett ist für Eltern eine gute Möglichkeit, dem Kind von Anfang an beim Schlafen einen hohen Komfort zu bieten. Kinder können sich nur gesund entwickeln, wenn sie in einen tiefen Schlaf finden. Ein luxuriöses Bett bietet mehr als nur eine tolle Optik. Das Bett ist den Bedürfnissen des Kindes optimal angepasst und unterstützt somit die Entwicklung des Kindes.

Was macht ein Luxus Babybett aus?

Sie möchten ein Luxus Babybett kaufen? Beim Kauf eines Luxus Betts für Kinder sollte auf folgende Kriterien besonders geachtet werden:

Design

Die Auswahl an Babybetten ist sehr groß. Somit können die Eltern das Design ganz nach eigenem Geschmack auswählen. Das Bett sollte optisch zu den bereits vorhandenen Babymöbeln wie Kleiderschrank oder Wickelkommode passen. Viele Hersteller setzen auch bei ihren luxuriösen Bettvarianten auf ein kindliches Design. Besonders praktisch sind Babybetten, bei denen die Höhe der Liegefläche individuell eingestellt werden kann. Kinder können dadurch leichter gebettet werden, wenn sie nach dem Fläschchen auf dem Arm eingeschlafen sind. Genauso rückenschonend und bequem ist auch das Hochheben des Kindes. Damit das Baby beim Schlafen nicht aus dem Luxus Babybett fällt, sind die Seiten mit einem feinen Netz oder Gitterstäben ausgestattet.

Materialien

Luxus Babybetten stehen aus Kunststoff oder Holz zur Auswahl. Beide Materialien gelten als sehr robust und pflegeleicht. Im Trend liegen Babybetten aus Naturholz. Bei der Herstellung von Kinderbetten sollte immer darauf geachtet werden, dass das Bett mit keinen Schadstoffen belastet ist. Beim Kauf sollten Eltern darauf achten, dass das Bett aus einem FSC-zertifizierten Holz hergestellt wurde. Falls ein farbliches Bett gewünscht ist, sollte die Farbe VOC-frei sein. Derartige Betten sind nicht nur sehr nachhaltig, sondern sie sind für die kleinen Nutzer auch gesundheitlich unbedenklich.

Qualität

Nicht nur das Bettgestell, sondern besonders die Liegefläche sollte eine hohe Qualität aufweisen. Nicht ohne Grund heißt es: Wie man sich bettet, so schläft man. Das gilt auch für Babys. Sie können nur in Ruhe schlafen, wenn sie es sich auf einer gemütlichen Matratze bequem machen können. Bei Neugeborenen kann auf ein Kopfkissen verzichtet werden.

Sicherheit

Durch eine hochwertige Verarbeitung wird ein sicherer Stand gewährleistet. Wer sich für ein Luxus Babybett entscheidet, investiert in die Sicherheit und in eine Langlebigkeit. Hersteller von Luxus Betten achten bei ihren Modellen besonders bei den Holzbetten darauf, dass das Holz keine Absplitterungen aufweist. Dadurch wird verhindert, dass sich das Kind beim Schlafen verletzen kann. Die Gitterstäbe bei Babybetten sollten einen Abstand zwischen 4,5 und 6,5 cm aufweisen.

Ein gemütliches Luxus Babybett

Ein Luxus Babybett hat in der Regel eine Liegefläche von 60 x 120 cm. Für diese Größe steht auch eine große Auswahl an kindlichen Bettwäschen und Matratzen zur Verfügung. Viele Hersteller setzen bei ihren Luxus Varianten auf die Hölzer Kiefer und Birke. Diese Holzarten gelten nicht nur als langlebig, sondern auch als robust. Ein weiterer Vorteil ist, dass das Holz ätherische Öle absondert. Dadurch kann der Schlaf des Kindes zusätzlich gefördert werden. Die kleinen Betten werden ohne scharfe Ecken und Kanten hergestellt. Bei vielen Modellen lässt sich ein Nestchen oder eine Bettumrandung befestigen. Somit wird im Luxus Babybett für mehr Gemütlichkeit gesorgt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.